AUSGEWÄHLTE
REFERENZPROJEKTE

Blick auf das Gelände der HIT Holz Torgau Blick auf das Gelände der HIT Holz Torgau Blick auf das Gelände der HIT Holz Torgau

LÖSUNGEN FÜR INDUSTRIEANLAGEN ALLER BRANCHEN

Seit 40 Jahren konzipieren erfahrene MULTIMON Projektteams Brandschutzanlagen für namhafte Unternehmen aus Industrie, Handel, Logistik  und dem Dienstleistungssektor. Hier stellen wir Ihnen für jede unserer ausgefeilten Technologien ein Referenzprojekt vor.

FAIR - Facility for Antiproton and Ion Research
Darmstadt

Das Bauprojekt FAIR in Darmstadt ist eines der größten Bauvorhaben für Wissenschaft und Forschung weltweit. Hier entsteht eine Teilchenbeschleunigeranlage, mit der internationale Forschung zu den Schlüsselfragen des Universums betrieben werden kann. Auf dem knapp 20 ha großen Gelände werden neben unterirdischen Strahlführungen und Versorgungstunneln rund 25 Gebäude entstehen.

 

Mega-Bauprojekt FAIR

Am GSI Helmholtzzentrums für Schwerionenforschung in Darmstadt entsteht auf rund 150.000 m2 eine der größten Anlagen für internationale Spitzenforschung – die Teilchenbeschleunigeranlage FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research). In einem unterirdischen Beschleunigerringtunnel mit 1.100 Metern Umfang soll Wissenschaftlern aus aller Welt die Möglichkeit geboten werden, mit außergewöhnlichen Experimenten Erkenntnisse über die Struktur des Universums zu untersuchen. Auf dem Gelände werden für den Betrieb des Teilchen-beschleunigers ca. 25 Gebäude errichtet. Für das internationale Mega-Bauprojekt musste eine Bauablaufplanung entwickelt werden, in der Hoch-, Tief- und Ingenieurbau, Beschleuniger-entwicklung und -bau sowie die wissenschaftlichen Experimente eng verzahnt sind.

Der gesamte Brandschutz, von der Planung bis zur Umsetzung, kommt aus dem Hause MULTIMON. Im Strahlentunnel und im Versorgungstunnel mit Zwischenboden wird eine Brandschutzanlage mit Hochdruck-Wassernebel-Technologie installiert. Dem physikalischen Versuchsaufbau folgend sind im Strahlentunnel nur Wasserzuleitungen, jedoch keine unabhängige Wasserversorgung vorgesehen. In den Gebäuden mit Laboren für die Anwendungsforschung wird eine moderne Gaslöschanlage installiert, die Sicherheit für Mensch und Objekt sicherstellt, ohne die aufwendigen Versuchsanordnungen zu beeinflussen. Die gesamte Montagezeit ist in Abstimmung mit den zeitgleich zu installierenden Gewerken auf sechs Jahre angesetzt.

Das multidisziplinare Team des FAIR Projektträgers setzt Maßstäbe im Hinblick auf Baustellenorganisation, Arbeitssicherheit und Umweltschutz.

Ausgewählte technische Angaben:

Gesamter Brandschutz Hoch-Druck-Wasser-Nebel-Anlage (HDWN)
Ca. 4000 Sprinkler
Ca. 20 Löschsteuerzentrale
Sechs Jahre Bauzeit

 

Blick von oben auf eine der größten Baustellen in Deutschland
Blick auf die Baustelle von FAIR

UNSERE BRANDSCHUTZ TECHNOLOGIEN

Multimon verwendet bewährte Technologien für verlässlichen Brandschutz.
Erfahren Sie mehr darüber, welche Technologie zu welcher Anwendung passt.

Alle Technologien

Geprüfte und bestätigte Standards für Ihre Sicherheit!